Kontakt
05651 / 75 49 00
Praxis

Kieferorthopädie Eschwege

In unserer Gemeinschaftspraxis in Eschwege bieten wir Ihnen neben der Oralchirurgie ein vielseitiges Leistungsspektrum der Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Eine kieferorthopädische Behandlung ist oft nicht nur aus ästhetischen Gründen sinnvoll – Zahnfehlstellungen können auch Funktionsstörungen des Kiefergelenks auslösen und die tägliche Zahnpflege erschweren.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Umfassende Diagnostik von Zahnfehlstellungen und deren Auswirkungen auf die Zahngesundheit
  • Frühbehandlung von Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren
  • Herausnehmbare („lose“) Zahnspangen sowie mitarbeitsfreie Geräte für Kinder
  • Feste Zahnspangen für Kinder und Erwachsene, auch mit selbstligierenden oder unauffälligen Mini- und Keramikbrackets.
  • KFO-Prophylaxe (z.B. Fluoridierung, Bracketumfeldversiegelung), zum Erhalt der Mundgesundheit
  • Kieferorthopädische Behandlung vor einer Zahnersatz-Versorgung
  • Kieferchirurgisch-kieferorthopädische Kombinationstherapie
  • Sicherung des Behandlungsergebnisses durch spezielle Retentionsgeräte

Spezialisierte Behandlungskompetenz

Dr. Julia Karges hat sich auf die kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Erwachsenen spezialisiert. Sie ist dazu ermächtigt, den Titel Fachzahnärztin für Kieferorthopädie zu führen, der die höchstmögliche Qualifikation in diesem speziellen Bereich der Zahnmedizin darstellt. Im Anschluss an ihr Studium hat sie hierzu eine umfassende dreijährige, hauptberufliche und ganztägige Weiterbildung im Fachgebiet der Kieferorthopädie absolviert und diese mit der Fachzahnarzt-Prüfung abgeschlossen.

Unser Serviceangebot im Bereich Kieferorthopädie:

  • Alle Behandlungsgeräte werden direkt vor Ort in unserem praxiseigenen Dentallabor angefertigt. Kleinere Reparaturen können meist sofort umgesetzt werden.
  • Im „Ratgeber KFO“ haben wir Ihnen umfassende allgemeine Informationen zu Zahnfehlstellungen sowie deren Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zusammengestellt.
  • Sie haben eine Frage rund um die Kieferorthopädie? In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, wie z.B. „Sind Zahn- und Kieferfehlstellungen vererbbar?“.
  • Wir beraten Sie rund um die Finanzierung der kieferorthopädischen Therapie. Zudem arbeiten wir mit einem externen Finanzdienstleister zusammen, sodass die Möglichkeit zu Teilzahlungen besteht.

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns gerne an!